Bordelaiser Line Up | 27.2.2020

Willibald Balanjuk zählt zu den renommiertesten Weinexperten der Alpenrepublik. Der Ehrenpräsident des Clubs der Weinakademiker ist Dozent an der Weinakademie Österreich, WSET Diploma Lector und erfahrener Weinjournalist. Der Grand Seigneur der klassischen, französischen Weinregionen wird uns am 27. Februar 2020 mit seinem umfangreichen Fachwissen und kurzweiligen Charme in die faszinierende Region Bordeaux entführen.

Willi zeigt die gesamte Bordelaiser Range, vom Cru Bourgeois bis zum 1er Grand Cru Classé, streift die wichtigsten Appellationen und berichtet sowohl über traditionell vinifizierte Bordelaiser Trouvaillen als auch über Modernisten! Wie immer hat er hochspannende Beispiele mit den passenden Geschichten im Gepäck.

Eine Verkostung für alle Weinfreaks, die mal wieder so richtig in die Region Bordeaux eintauchen wollen, in unterschiedlichen Jahrgängen und Preiskategorien kosten und möglichst viel über die entsprechenden Hintergründe erfahren möchten. 

Wir freuen uns sehr, Willi Balanjuk mit seinem ausgesuchten „Bordelaiser Line Up“ in Köln begrüssen zu dürfen! Im Diploma-Kurs zählten seine Seminare übrigens zu den kurzweiligsten Stunden. Die Zeit verging wie im Flug, wir lernten sozusagen nebenbei. Willi steht für Qualität und lustvollen Überfluss! Vorsicht Suchtgefahr!

Wann?                  Donnerstag, den 27. Februar 2020 ab 18 Uhr

Wo?                      wineBANK Köln, Sedanstrasse 2, 50668 Köln

Was?                    Spannendes Bordeaux Line Up 
                              – Die gesamte Bordelaiser Range, vom Cru Bourgeois bis zum Premier Grand Cru Classé    
                              – aus verschiedenen Anbaugebieten und unterschiedlichen Jahrgängen
                              – rund zwei Duzend Weine in individuellen Flights, gegliedert nach Themen, Jahrgängen
                                und Gemeinsamkeiten
                              – Auszüge aus der Weinliste siehe unten

                            LINKES UFER:               
                             – Château Mouton Rothschild (Pauillac)
                             – Château Pichon Baron (Pauillac)
                             – Château Calon Segur (St. Éstephe)
                             – Château Rauzan Segla (Margaux)
                             – Château Giscours (Margaux)
                             – Domaine de Chevalier (Pessac Leognan)

                            RECHTES UFER:
                             – Château La Serre (St. Emilion)
                             – Château Magdelaine (St. Emilion)
                             – Château Figeac (St. Emilion)
                             – Château Trotanoy (Pomerol)

                              Anmerkung: Das ist ein Auszug aus der derzeitigen Liste, die sich je nach Reifezustand, Kork, etc., noch
                              ändern wird, bzw. etwas hinzukommen oder auch wegfallen kann.

Wieviel?                Weinakademiker: € 115 | Studenten € 135 | Gäste € 155

Anmerkung:          Einlass mit offener Tür von 18.00 – 18.30 Uhr,
                             danach bitte WhatsApp an Christina Fischer 0170 48 56 014     

Das Kleingedruckte: No Shows oder Stornos nach dem 21.2.2020 müssen den vollen Preis zahlen oder für einen Ersatzmann oder -Frau sorgen.   

Titel

Anrede

Bereich (Pflichtfeld)

Hiermit willige ich ein, von der GENUSS Werkstatt Ankündigungen zu neuen Veranstaltungen per E-Mail zu erhalten. Eine kurze Nachricht mit dem Wort Abbestellung beendet die Zusendung.

---------------

ACHTUNG!!
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung/Rechnung innerhalb von 3 Werktagen.

, , , , , ,

Ähnliche Beiträge

Menü