Ostern „Wine & Dine“ Package

Sie wissen nicht genau, was Sie an Ostern machen sollen? Geplant war eigentlich ein Urlaub mit der Familie. Kein Problem, mit unserem „Wine & Dine Package“ sind die Feiertage gerettet! Die Familie trifft sich nicht auf Sylt, sondern zur Abwechslung mal am heimischen Herd. Wir liefern Ihnen sechs köstliche Tropfen samt guter Gedanken für die passenden Rezepte.

Das SIX-PACK kommt direkt nach Hause………………………………………………………..

2003 Piesporter Kabinett, Weingut Reinhold Haart, Piesport, Mosel
Dieses feinfruchtige Kabinettstückchen dient als lustmachender Einstieg in österliche Menü. Am besten geniessen sie ihn gut gekühlt mit kleinen Toastbrot-Taler, gesalzener bretonischer Butter und bitter-süsser Orangenmarmelade.

2012 Kalmit Weissburgunder GG, VDP.GROSSE LAGE, Weingut Kranz, Ilbesheim, Pfalz
passt hervorragend zu gebratenen Jakobsmuscheln mit einem cremigen Bärlauch-Risotto.

2005 Albersweiler Gewürztraminer Auslese, Weingut Rebholz, Siebeldingen, Pfalz
Bei Moissonnier könnt Ihr Euch eine hervorragende Gänsestopfleber-Terrine (und auch noch andere Köstlichkeiten) bestellen. Dazu passt diese saftige, zartwürzige Auslese perfekt. Wer lieber Käse mag, gönnt sich einfach reifen Munster oder cremigen Epoisses.

2012 Hundertgulden Riesling, Weingut Bischel (seit 2018 VDP.Mitglied), Appenheim, Rheinhessen
Ein komplexer, dichter, auf Kalkstein gewachsener Lagenwein (seit 2018 GG), der sich gut mit den Röstaromen gebratener Wachtelbrüstchen und würziger Morchelrahmsauce verträgt.

2005 Chianti Classico Gran Selezione, „Casasilia“ Weingut Poggio al Sole, Tarvanelle, Toskana
Wenn das Wetter halt, sollten Sie sich mit Lammrücken vom irischen Weidelamm eindecken, Kotelettes mit zwei Rippen schneiden und diese dann knusprig grillen, so dass sie innen aber noch rosa sind. Anschließend mit einer Marinade aus Olivenöl, frischem Knoblauch und provenzalischen Kräutern übergiessen und mit Fleur de Sel würzen. Mit der gereiften Gran Selezione „Casacilia“ ein nicht zu toppender Hochgenuss!

1999 Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese, Weingut Fritz Haag, Brauneberg, Mosel
Diese vollmundige, feinfruchtige Riesling Auslese freut sich über kleine, frisch gebrannte Creme brûlées. Diesen Nachtisch können Sie bestens vorbereiten, um sich dann an Ostern hemmungslos dieser lustvollen Kombination hingeben. Hier kommt dann gleich das Rezept. Zusätzlich benötigt werden Zucker, kleine feuerfeste Förmchen und eine Gaskartusche. Letztes gibt es in jedem Baumarkt für kleines Geld.

€ 175 pro Paket inkl. Versand innerhalb Deutschlands | Bestellung

    Titel

    Paket (Pflichtfeld)

    Hiermit willige ich ein, von der GENUSS Werkstatt Ankündigungen zu neuen Veranstaltungen per E-Mail zu erhalten. Eine kurze Nachricht mit dem Wort Abbestellung beendet die Zusendung. Ohne Einwilligung ist ein Versand der PDF Dateien nicht möglich.

    ---------------

    ACHTUNG!!
    Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung. Die Rechnung liegt der Sendung bei.

    Crème brûlée
    für 4 Personen:

         1/2 Liter Sahne
         1 Vanilleschote
         90g Zucker
         8 Eigelb

    Sahne mit den aufgeschnittenen Vanilleschoten und der Hälfte des Zuckers aufkochen. Den restlichen Zucker mit den Eigelben schaumig aufschlagen. Wenn die Sahne aufgekocht ist, muss sie durch ein Haarsieb passiert werden. Dann ein wenig von der heissen Masse zu dem aufgeschlagenen Eigelb. (Vorsicht, nicht zu schnell, sonst gibt es Rührei…). Nach und nach einrühren. Dann in kleine, relativ flache Schälchen füllen. In ein Blech mit Wasser (Wasserbad) setzen und bei 100 – 120°C im Ofen ca. 45 Minuten stocken lassen.

    Im Kühlschrank kühlen und kurz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und mit einem Brenngerät mit Gaskartusche solange abflämmen, bis der Zucker zu Karamel geworden ist und eine feste Kruste bildet. Die Crème brûlée ist dann innen kalt und an der Oberfläche warm. Im Notfall kann man den Karamel auch in einem Backofen mit Grill erzeugen. Allerdings wird die Crème aufgrund der hohen Hitze dann insgesamt warm.

    ,

    Ähnliche Beiträge

    Menü