Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut – 1.11.2018

SAVE THE DATE
Wein-Weiterbildung & Szene-Networking
Zeit für die Schulbank: „Erfolgsfaktor Weiterbildung“

Fachveranstaltung
Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut

Wein-Weiterbildung ist unerlässlich, deshalb wollen wir in diesem Herbst der „Kellerwirtschaft über die Schulter schauen“. Wir haben festgestellt, dass selbst die allerbesten Verkostungskenntnisse weiteren Tiefgang benötigen, um den Wein in all seinen Facetten zu verstehen. In heute eher unübersichtlichen Orange-Zeiten, Natural Waves und Klassifikations-Durcheinander wollen wir unser Wissen gerne vertiefen. Maische- oder teilweise Beeren-Gärung, Hefen & Co., Chips, Barriques, Amphoren, Betontanks, Holzfässer, bio bis dyn und vielem mehr. Um den Überblick in der Weinwirtschaft zu behalten, ist es wichtig zukünftig etwas intensiver hinter die Kulissen blicken zu können. Deshalb lädt der Weincampus Neustadt, Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, das Deutsche Weininstitut, Bodenheim und die GENUSS Werkstatt Köln Euch am Donnerstag, den 1.11.2018 ein, um zuzuhören, mitzumachen, zu diskutieren, zu verkosten und unser Wissen miteinander zu teilen! Wir freuen uns auf einen regen Ausstauch und vor allem auf ein cooles Get together!

Veranstaltungsort: Weincampus Neustadt – Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, Breitenweg 71, 67435 Neustadt.

PROGRAMM

Donnerstag, 1. November 2018 

Eröffnung
9:30         Eintreffen der Teilnehmer | Check in & Registrierung | Begrüßungs-Kaffee

Wein-Weiterbildung „Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut“

10:00       Begrüssung und Einführung
Prof. Dr. Ulrich Fischer, Weincampus Neustadt, DLR Rheinpfalz und Christina Fischer, GENUSS Werkstatt Köln

10:00       Weinhefen und ihr Einfluss auf das Weinaroma – Mehr als nur Alkoholproduzenten
Prof. Dr. Manfred Grossmann, Hochschule Geisenheim University

11:00       Das Geheimnis des pH-Wertes und sein Einfluss auf die Weinbereitung
Prof. Dr. Ulrich Fischer, Weincampus Neustadt, DLR Rheinpfalz

Mittagspause von 12:00 – 13:00 Uhr  Mittagsimbiss, Kaffee und Kommunikation

 13:00       Maischegärung für Weisswein und anteilige Maischegärung bei Weisswein (Phenole und Struktur)
Prof. Dr. Ulrich Fischer, Weincampus Neustadt, DLR Rheinpfalz

14:00       Maischegärung für Rotwein – große Profile durch natürliche Kreativität
Prof. Dr. Dominik Durner, Weincampus Neustadt, DLR Rheinpfalz

15:00       Kleine Moleküle mit großer Wirkung: Gasmanagement in der Weinbereitung und danach
Prof. Dr. Dominik Durner, Weincampus Neustadt, DLR Rheinpfalz

Ca. 16:15 Ende der Veranstaltung
Abschließender Kaffee und schwatzhafte Zeit für Networking

Die Veranstaltung
„Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut“
für Sommeliers, Gastronomie, Weinakademiker, Diploma-Studenten, WSET, Fachhandel und Winzer
Tagungsort:
Weincampus Neustadt –  Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, Breitenweg 71, 67435 Neustadt.
Termin:
Donnerstag, 1. November 2018
Kosten:
135 € Tagungsgebühr einschließlich der Weinproben und Verköstigung (evtl. Übernachtung auf eigene Kosten)
Sonderpreis für WEINAKADEMIKER / VINISSIMA:
109 €
ACHTUNG: Es besteht ein Kontingent für Mitglieder des Clubs der Weinakademiker. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Anmerkung: Die Mitglieder des Clubs der Weinakademiker profitieren von einem ermäßigten Beitrag, denn die WSET-Diploma-Holder der Weinakademie Österreich sind „Clubber“ und zahlen schließlich einen jährlichen Mitgliedsbeitrag.

Download PROGRAMM
Download AGB

Bestellung Vorträge Kellerwirtschaft

Sie haben die Möglichkeit einen oder mehrere Vorträge der Veranstaltung der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut, am 1. November 2018 in Neustadt an der Weinstrasse, im PDF-Format zu bestellen.

Es fällt eine Bearbeitungsgebühr je Bestellung von 5,00€ an sowie:
Bei einem Vortrag je Vortrag 5,00€
Bei zwei bis vier Vorträgen je Vortrag 4,00€
Bei allen Vorträgen je Vortrag 3,00€

Ich möchte gerne folgende Vorträge bestellen:
1) Weinhefen und ihr Einfluss auf das Weinaroma – Mehr als nur Alkoholproduzenten2) Das Geheimnis des pH-Wertes und sein Einfluss auf die Weinbereitung3) Maischegärung für Weisswein und anteilige Maischegärung bei Weisswein (Phenole und Struktur)4) Maischegärung für Rotwein – große Profile durch natürliche Kreativität5) Kleine Moleküle mit großer Wirkung: Gasmanagement in der Weinbereitung und danachAlle Vorträge

Titel

Hiermit willige ich ein, von der GENUSS Werkstatt Ankündigungen zu neuen Veranstaltungen per E-Mail zu erhalten. Eine kurze Nachricht mit dem Wort Abbestellung beendet die Zusendung. Ohne Einwilligung ist ein Versand der PDF Dateien nicht möglich.

---------------

ACHTUNG!!
Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Nach Eingang des Rechnungsbetrages erhalten Sie einen Download-Link zum Herunterladen der PDF-Dateien (Überlicherweise per WeTransfer).

 

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü