Wein-Weiterbildung auf Spanisch – 16.9.2019

Weinjournalist David Schwarzwälder präsentiert spanische Weine aus Höhenlagen und von alten Stöcken sowie den Stargast des Abends: die Region Aragón und Weine der DOP Campo de Borja   Sonja Overhage-Mrosk ist stellvertretende Leiterin der Abteilung Wein der Spanischen Wirtschafts- und Handelsabteilung in Düsseldorf. Ihr WSET-Diploma hat die graduierte Weinakademikerin bereits vor längerer Zeit erfolgreich abgeschlossen. Nun…
Weiterlesen

DWI-Forum Weinakademiker 2019

DWI-Forum Weinakademiker 2019Dieses ebenso kurzweilige wie lehrreiche Workshop-Format führt das Deutsche Weininstitut (DWI) in Zusammenarbeit mit dem Club der Weinakademiker bereits seit einigen Jahren durch. Das Deutsche Weininstitut präsentierte dem Club der Weinakademiker am letzten Februarwochenende ein wahres Feuerwerk an zeitgeistigen Vorträgen und Themen. Standort ist wichtigAls kongeniale Seminar-Partner erweisen sich seit zwei Jahren H.B.…
Weiterlesen

Regionales Treffen des Clubs der Weinakademiker 2019

Der Club der Weinakademiker tagt auf dem Campus der Universität GeisenheimFühlt sich an wie „nach Hause“ kommen! Sozusagen zurückversetzt in die Studienzeit des WSET-Diplomas. Selbst wenn wir uns nur zu einer Sitzung unseres Alumni-Clubs treffen und vorher – dank Pepi Schullers guter Organisation – ein Mittagessen in der Kantine der Uni Geisenheim geniessen dürfen. Geändert…
Weiterlesen

Perfekte Wein-Weiterbildung down under

Wein-Weiterbildung auf hohem Niveau: „Australian Wine Discovered“ Dieses Programm definiert die globale Weinausbildung neu!Pressemitteilung | London, 23. Januar 2019Mit dem Start des umfassenden neuen Ausbildungsprogramms „Australian Wine Discovered“ beim jährlichen Australia Trade Tasting in London hat Wine Australia die globale Weinausbildung auf die nächste Stufe gehoben. Das umfangreiche Programm ist weltweit zugänglich. Es umfasst 22…
Weiterlesen

Weinakademiker.VDP.GG.CLUB | 11.2.2019

Weinakademiker.VDP.GG.CLUBWisst Ihr, was es damit auf sich hat? Nein?! Dann wird’s Zeit!=> Kommunikativer Treffpunkt nach dem VDP.GG-Marathon im Kölner Hotel Excelsior. Wer ist dabei sein will, gleich anmelden. Es gibt nur wenige Plätze…. Die Bar Rix ist ne’ echt schnuckelige, allerdings kleine Weinbar, die coole Weintypen gelistet hat! Jetzt seid Ihr im Thema! Auf der…
Weiterlesen

DWI WORKSHOP WEINAKADEMIKER „Von Alten Reben und jungen Gesetzen“

Sonntag, 3.2.2018DWI-Workshop „Über das Für und Wider Alter Reben” 18.15 Begrüssungsschwatz 18.30 Über das Für und Wider Alter Reben! Was zeichnet Alte Reben im Gegensatz zu jüngeren Rebstöcken aus? Kurze Facts und Statements unterschiedlicher Fachleute und Winzer! Philipp Luckert, Weingut Zehnthof, Theo Luckert, FrankenJohannes Hasselbach, Weingut Gunderloch, Rheinhessen Axel Neiss, Weingut Axel Neiss, Pfalz Moderation…
Weiterlesen

10 goldene Regeln für VDP.Weine und Speisen

VDP.Degustationstag => 10 goldene Regeln für VDP.Weine und Speisen  10.12.2018  |  9.00 Uhr bis 21.00 Uhr  |  ab 12.30 Uhr: Ran an den Herd! Entdecken Sie die wichtigsten Faustregeln für unterschiedliche Speisen und die jeweils passenden VDP.Weine mit Sommelière Christina Fischer und Küchenchef Detlev Ueter. Echter Praxis-Workshop zum Mitmachen, Kochen, Verkosten, Ausprobieren und Schmecken! Begleitet von ausgesuchten VDP-Weinen, Ortsweinen,…
Weiterlesen

Hamburger Szene trifft den Club der Weinakademiker

Hoch im Norden tut sich was! Helene Spellenberg, Weinakademikerin seit 2012, lebt und arbeitet in Lübeck. Von dieser nördlichen Destination steuert und plant sie die Veranstaltungen des Clubs der Weinakademiker in Hamburg. Im Oktober diesen Jahres lud Helene Spellenberg die Hamburger Weinszene zum ersten größeren Club-Event der Region. Die engagierte Alumni-Gemeinschaft vereint derzeit rund 750…
Weiterlesen

Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut – 1.11.2018

SAVE THE DATE Wein-Weiterbildung & Szene-Networking Zeit für die Schulbank: „Erfolgsfaktor Weiterbildung“ Fachveranstaltung Der Kellerwirtschaft über die Schulter geschaut Wein-Weiterbildung ist unerlässlich, deshalb wollen wir in diesem Herbst der „Kellerwirtschaft über die Schulter schauen“. Wir haben festgestellt, dass selbst die allerbesten Verkostungskenntnisse weiteren Tiefgang benötigen, um den Wein in all seinen Facetten zu verstehen. In…
Weiterlesen

“Horizontale 2004” im Witwenball in Hamburg – 8.10.2018

Warum gerade 2004? Ganz einfach! Thema ist der Jahrgang – also genau 14 Jahre später. Wir verkosten „blind“ knapp zwei Dutzend Weine, beschreiben und bestimmen das jeweilige Anbaugebiet, Rebsorte, Winzer und was sonst noch geht. Das Tasting hat Christina Fischer für die Hamburger Weinakademiker zusammengestellt, Ihr müsst also nach Hamburg in den Witwenball zu Julia…
Weiterlesen
Menü