Hamburger Szene trifft den Club der Weinakademiker

Hoch im Norden tut sich was! Helene Spellenberg, Weinakademikerin seit 2012, lebt und arbeitet in Lübeck. Von dieser nördlichen Destination steuert und plant sie die Veranstaltungen des Clubs der Weinakademiker in Hamburg. Im Oktober diesen Jahres lud Helene Spellenberg die Hamburger Weinszene zum ersten größeren Club-Event der Region. Die engagierte Alumni-Gemeinschaft vereint derzeit rund 750…
Weiterlesen

Regio-Treff des Clubs der Weinakademiker

CdW-Regional-Meeting N°2 Der Vorstand und die Regionenvertreter der deutschen Sektion des Clubs der Weinakademiker (CdW) trafen sich im Frühjahr bereits zum zweiten Mal zu ihrer alljährlichen Beiratssitzung im Rheingau auf dem Campus der Geisenheim University. „Vielen Dank an alle Teilnehmer des Regionentreffen / der Beiratssitzung für die sehr konstruktiven Beiträge. Wir hatten 2017 eine unglaubliche…
Weiterlesen

Wein-Weiterbildung powered by DWI

Alle Jahre wieder! DWI-Workshop für Weinakademiker und WSET-Studenten Bereits zum dritten Mal fand dieses spannende Wein-Weiterbildungsprogramm des Deutschen Weininstituts statt. Zu diesem Anlass treffen sich rund 40 Weinakademiker/WSET’ler und drücken zwei Tage die Schulbank. Los ging es am Sonntag früh mit einem Treffen der Vertreter der sechs deutschen Regionen des Clubs der Weinakademiker. Anschließend machten…
Weiterlesen
Foto: fb Integra Communication GmbH

Cru Bourgeois – Was geht?

Linkes oder rechtes Ufer? ;o)). Ja, stimmt… Fangfrage! Dennoch eine tolle Gelegenheit, sich mal wieder ein kleines Bordelaiser Update zu gönnen! Wisst Ihr eigentlich, dass im Mittelalter Köln neben Bordeaux der wichtige Weinmarkt der damaligen Handelswelt war? Am Montag, den 26.2.2018 präsentieren in Köln über 40 Bordelaiser Winzer in der Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59 in 50676…
Weiterlesen

„A“ wie Assyrtiko bis „X“ wie Xinomavro

Weinakademiker und Vinissima SAVE THE DATE! Hier kommt gleich zu Jahresbeginn das erste Weinseminar zum Thema Griechenland! Lucie Dermentzoglou hat sich dank ihrer griechischen Wurzeln bereits vor vielen Jahren den griechischen Weinen verschrieben. Sie hat viele dieser Weine entdeckt, viel verkostet, Winzer besucht und dabei ein Faible für autochthone Rebsorten entwickelt. Daraus ist ein Weinseminar entstanden,…
Weiterlesen

Vorhang auf! Premiere der VDP.Grossen Gewächse 2016

620 Große Gewächse bringen die 178 VDP-Mitglieder im Jahr 2017 als Neuerscheinung auf den Markt. In Wiesbaden werden 421 Weine aus 249 Lagen von 124 Weingütern vorgestellt. Die Grossen Gewächse legen die Messlatte für den Deutschen Wein im Allgemeinen, für den Riesling und Spätburgunder im Speziellen Jahr für Jahr mehr oder weniger hoch. Innerhalb einer…
Weiterlesen

Trutzig, kantig, gaumenfüllend… UNWIDERSTEHLICH!

Das Priorat ist ein Gebiet, wie es ursprünglicher und authentischer nicht sein könnte. Die Landschaft übt einen geheimnisvollen, geradezu anziehenden Reiz aus. Obwohl das Gebiet gerademal 140 Kilometer südwestlich von Barcelona liegt, kennen es die wenigsten Weinfreaks. Hier entstehen auf steinigen Schieferböden gaumenfüllende Monumente, die Jahrzehntelang halten. Knapp zwei Autostunden von Barcelona entfernt, liegt das…
Weiterlesen

Weinakademiker: Nederlandse-Swiss-German-Club-Connection

Zu einem konspirativen Austausch nutzen die Mitglieder des Clubs der Weinakademiker das Spätburgunder-Symposium 2017 an der Ahr. Rund zwei Duzend Weinakademiker, DipWSET‘s und Sommeliers aus den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Deutschland trafen sich Mitte März in Bad-Neuenahr zu einem kurzweiligen Austausch in Sachen Spätburgunder. Bad Neuenahr, 14.3.2017. Aufwachen, Samstag Morgen! Das Internationale Pinot-Noir-Symposium erwartet…
Weiterlesen

Weinakademiker, Sommeliers & Spätburgunder

Only for Weinakademiker and Professionals! Samstag, 11.3.2017 und Sonntag, 12.3.2017 WEINAKADEMIKER-SPÄTBURGUNDER-WEEKEND Die GENUSS-Werkstatt hat ein spezielles Tour-Programm für Weinakademiker, Sommeliers, Vinissima, Händler und Fachleute zusammengestellt. Wir werden mit einer Gruppe (max. 30 Personen) von holländischen, belgischen und deutschen Fachleuten das Symposium und das Tasting besuchen. Selbstverständlich sind die Kollegen aus der Schweiz, aus Österreich und anderen…
Weiterlesen
Menü