Pikante Kräuter-Gurken mit Thunfisch & strukturierter Weißwein mit Schmelz

Was passiert, wenn ein sanfte Schärfe und vegetabile Noten auf einen Lagenriesling mit ausdrucksvoller Frucht und zungenumwickelnden Schmelz treffen?

Erfrischende Gurken, würzige Kräuter, kurzgebratener Thunfisch und sanfte Schärfe…

Insgesamt eine „vegetabile“, also recht „grüne“ Angelegenheit, die das Gericht neben der deutlich wahrnehmbaren Schärfe eindeutig dominiert. Während der kurz angebratene Thunfisch für angenehme Mundfülle sorgt, erfrischt der pikante Gurkensalat sehr akzentuiert mit sanfter Schärfe des grünen Pfeffers und den kleinen Peperonistückchen.

2011 Hundertgulden Riesling trocken
Weingut Bischel, Appenheim, Rheinhessen
Hundertgulden ist ein kraftvoller, extrem saftiger Riesling mit zungenumwickelndem Schmelz und entsprechendem Lagerpotential. Das Kraftpaket brilliert mit rauchiger Mineralität, fruchtig strotzenden Pfirsicharomen und köstlicher Vielschichtigkeit. Ein Lagen-Riesling, den Sie ohne weiteres in die Liga der deutschen Riesling GG‘s einsortieren können. Das Weingut Bischel liegt in Appenheim, im nördlichen Rheinhessen zwischen Mainz und Bingen. Dort vinifizieren Christian und Matthias Runkel Weine, die ihnen selbst am meisten Spaß machen. Weine, die für Herkunft stehen. Bei allen Entscheidungen gilt ihr engagierter Ansatz, individuelle Weine zu erzeugen, die für die Region und das Qualitätsverständnis stehen. Mit naturbewusster Einstellung, einem hohen Aufwand an Weinbergsarbeit und dem konsequenten Verzicht auf moderne önologische Verfahren setzen sie diesen Anspruch äusserst konsequent um. Gelesen wird gestaffelt, von Hand, sehr spät und vor allem erst wenn die Trauben hochreif und goldgelb am Stock schimmern. Für eine optimale Extraktion der Aromastoffe werden die Trauben schonend gemahlen und im eigenen Saft für 48 Stunden stehen gelassen. Nach schonendem Pressen vergärt der Saft mit wilden Hefen im großen Stückfass, danach verbringt er gut acht Monaten auf der Feinhefe und wird erst im Sommer auf Flaschen gefüllt. Facts: Alkohol: 13 % vol | Restzucker: 4 g/l | Säure: 6,5 g/l

thunfisch-2Das Glas
Das feinwandige Riesling-Glas von Zwiesel Kristallglas verfügt über einen hohen Kamin, der die ausdrucksvollen Aromen-Moleküle dieses Rieslings vielschichtig in Richtung Nase transportiert. Durch die Kelchgrösse und Verjüngung des feinen Glasrandes läuft der Wein auf den mittleren Teil der Zunge und kann sich von dort bestens verteilen. Der Riesling zeigt so von seiner besten Seite, brilliert mit dichter, saftiger Struktur, Vielschichtigkeit und fruchtbetontem Schmelz. Fazit: Das Glas fördert Eleganz und Lebhaftigkeit kraftvoller, dichter Rieslinge.

Glas: Riesling | The First | Artikelnummer 114840 | Zwiesel Kristallglas
HIER zu kaufen

 

Was passiert?
Thunfisch, Gurken, Kräuter, Salz und die sanfte Schärfe ergänzen sich bestens, ergeben eine schmackhafte Allianz und damit dem Wein anregende Frische. Die Kombination von Zitronensaft und Salz wirkt zusätzlich geschmacksverstärkend, fördert die Mineralität des Rieslings, balanciert  und erzeugt geschmackliche Spannung.

Fazit
Der Weinpartner muss ausreichend Schmelz besitzen, um die sanfte Schärfe balancieren zu können. Hinzu kommt, dass wenig Fett oder gar puffernde Kohlenhydrate vorhanden sind, dafür aber viele grüne, vegetabile und kräutrige Aromen. Mit seiner kraftvollen Struktur und dem fruchtbetonten Schmelz meistert der Lagenriesling dieses Aufeinandertreffen überraschend gut.

Alternative – Weisswein-Typ 2
Ein anderer fruchtbetonter Weisswein des Typs 2 fruchtig & harmonisch mit entsprechender Struktur, eingebundener Säure und zungenumwickelnden Schmelz, beispielsweise ein Südtiroler Sauvignon blanc, ein vielschichtiger Silvaner, eine gute Scheurebe oder auch ein Muskateller aus Österreich.

Zur Weinbestellung: Mit Ihrer Weinbestellung erhalten Sie das Rezept. Nun müssen nur noch einkaufen, dann können Sie sofort loslegen.

Das Kleingedruckte:
Alle Weine in 0,75l Flaschen (außer Magnum steht dahinter) | der Preis versteht sich jeweils für ein Paket inkl. 19 % MwSt. | solange der Vorrat reicht | kostenlose Abholung nach Absprache | Versand pro Paket € 7,90

Menü