Gulasch & Rotwein

Ein sorgsam geschmortes Gulasch mit viel roter Paprika,g-u-r Röstgemüse, Zwiebeln, Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Gut gewürzt, mit sanfter Chilischärfe versehen, kann das für viele Rotweine ein unüberwindbares Hindernis oder gar Aus bedeuten.
Gulasch mit roter Paprika, schwarzem Pfeffer und Chili

Das Gulasch wird über meherer Stunden mit Sellerie, Möhren Zwiebeln, Lauch, Petersilie und Chili bei niedriger Hitze im Ofen geschmort und vor dem Servieren fast eins zu eins mit roter Paprika versetzt. Heraus kommt ein gut gewürztes Schmorgericht mit sanfter Chilischärfe, karamelisierter Zwiebelsüsse, pikanter Lebhaftigkeit vom Meersalz und frisch gemahlendem Pfeffer.

2007 Shiraz Luddite, Bot River, Walker Bay, Südafrika

Ausdrucksvoller Duft, dunkle Beeren, reife Schwarzkirsche,g-u-r-2 Zwetschgen, Feigen, ein Hauch Zimt, Zedernholz und Kakao. Die Fruchtaromen präsentieren sich anregend würzig, fast pikant mit sanfter Säure und feinkörnigen Tanninen. Ein insgesamt kraftvoller dennoch tiefgründiger Shiraz mit bestens eingebundenem Alkohol und angenehm herber Anmutung, der mit zartwürziger Eleganz in der Länge auftrumpft und einen pfeffrigen Nachhall hinterlässt. Durchdachter Holzeinsatz: Neunzig Prozent französisches Holz, der Rest amerikanische und ungarische Fässer. Ein guter Mix aus gebrauchten Barriques, Zweit- Dritt- und Viertbelegung, insgesamt nur 25 Prozent neues Holz. Summa sumarum ein Samtpfötchen auf hohem Niveau, ausgewogen, balanciert, vielschichtig, kein bisschen aufgeblasen, sondern finessenreiche Struktur und Potential für weitere Jahre. Mein Tipp: Dekantieren Sie die einzelnen, mit der Hand nummerierten Flaschen und servieren sie leicht gekühlt mit 16°C. Das verleiht dem betörenden Kraftpaket angenehme Lebhaftigkeit.

g-u-r-3Das Glas:
Rotwein-Glas Viña von Zwiesel Kristallglas
Bei diesem Wein ist eher der „Glas-Typ“ als die Glas-Serie wichtig. Verwenden Sie in jedem Fall ein klassisches Bordeauxglas mit Kamin. Dieser sorgt für ausreichenden Sauerstoffzug, lässt die Aromen-Moleküle bis zur Nase aufzusteigen, wo sie sich animierend entfalten. Im Vergleich zu einem bauchigen Burgunderglas verfügt das Bordeauxglas über eine nicht ganz so große Oberfläche. Das wiederum bedeutet weniger Verdunstungsfläche und verhindert, dass Weine mit hoher Reife und Alkoholgehalt allzu üppig oder gar langweilig breit erscheinen. Die Weine wirken fester und kompakter. Der Alkohol wird „im Zaum“ gehalten und die reifen Fruchtaromen können sich ungestört von alkohlischer Schärfe in Nase und Gaumen des Weingenießers verbreiten.

Was passiert?
Die Röstaromen verbinden sich mit der karamellieren Schmorsüsse des Gemüses und durch den reduzierten Rotwein entsteht eine anregende Säure. Die sanfte Schärfe ist das berühmte Zünglein an der Waage und sorgt für lebhafte Balance. Solche Schmorgerichte sind in der Regel perfekte Partner für fast alle Rotweintypen. Die Basis wird durch die Konzentration aller beteiligten Inhaltsstoffe gelegt. Für den kraftvollen Shiraz mit seiner ausgeprägten Tanninstruktur und dem nicht unwesentlichen Alkoholgehalt sind das genau die richtigen Anknüpfungspunkte. Auch die sanfte Schärfe steckt der fruchtüppige Kraftprotz locker weg. Für zusätzliche Pufferung sorgen die kurz blanchierten Rosenkohlblätter, sie nivellieren geschmackliche Unebenheiten und sorgen für Frische.

Fazit:
Trauben aus südlichen Gefilden oder aus der sogenannten Neuen Welt, sind in der Regel reifer als ihre nördlicher gewachsenen Pendants. Im Umkehrschluss bedeutet das weniger Säure, eine reifere Tanninstruktur, mehr Akohol und damit auch eine gewisse Reichhaltigkeit. Dieser sanften Üppigkeit kann man gezielt mit den anregenden Lebensmittel-Komponenten entgegnen. Diese sorgen für Balance und wohlschmeckende Lebhaftigkeit, weil sie Säure und Frucht sensorisch hervorheben.

Alternative Rotwein-Typ 4
Ein anderer konzentrierter Rotwein des Typs kraftvoll und opulent von üppiger Statur mit sanfter Reife, fruchtbetonter Würze, feinkörnigem Tannin und balanciertem Alkohol, etwa ein Bordeaux-Cuvée aus Australien, ein Prioratino oder ein argentinischer Malbec.

Das Kleingedruckte:Alle Weine in 0,75l Flaschen (außer Magnum steht dahinter) | der Preis versteht sich jeweils für ein Paket inkl. 19 % MwSt. | solange der Vorrat reicht | kostenlose Abholung nach Absprache | Versand pro Paket € 7,90

Menü