WEINPARCOURS® VDP – dynamisch, interaktiv und lehrreich

Wie schmeckt eigentlich Vulkangestein? Der WEINPARCOURS® VDP am 3. September 2012 in der Gemäldegalerie Berlin hat Antworten.

Weinwissen auf den Punkt gebracht. Wem das Themawp-vdp Terroir immer noch suspekt vorkommt, kann im WEINPARCOURS® VDP nachschmeckbar den Unterschied zwischen den prägnantesten Bodenstrukturen feststellen.

Für alle, die ihr Weinwissen kompetent vertiefen möchten, steht an diesem Tag im Rahmen der Premiere GROSSES GEWÄCHS (12-16 Uhr) und der Weinpräsentation “Große Weine – Große Kunst” (18-22 Uhr) der WEINPARCOURS® VDP zur Verfügung.

Erleben Sie in einem interaktiven Wein-Entdeckungsraum unterschiedliche, aufeinander aufbauende Themenbereiche, die das Prinzip der VDP-Klassifikation und der großen Deutschen Terroirs systematisch veranschaulichen und nachschmeckbar verdeutlichen.

Die VDP-Klassifikation definiert die Qualität eines Weines insbesondere durch das Terroir. Die Herkunft eines Weines ist untrennbar mit der Handschrift des Winzers und dem Ziel geschmacklicher Wiedererkennbarkeit verbunden.

Der Begriff „Terroir“ ist lediglich einer der Punkte, die der WEINPARCOURS® VDP anschaulich beantwortet! Anhand von graphisch gestalteten Tafeln wird der Besucher kurzweilig und systematisch geführt, bewegt sich jedoch frei und selbstständig. Die Logik: Zu jedem Thema sind exemplarisch spezifische Weine ausgesucht und können individuell verkostet werden. Diese „Fingerprints“ berichten schmeckbar über ihre Herkunft und die Stilistik, der sie zugeordnet sind.

Was Sie beim WEINPARCOURS® VDP erwartet?

• Die VDP-Klassifikation – stufenweise nachprobierbar
• Terroir – in schmeckbarer Übersetzung
• Bodenprofile – Stein für Stein begreifbar
• Jung & gereift – ein vertikale Gegenüberstellung
• Wein & Wasser – still bis prickelnd
• Auf das Glas kommt es an – ein Wein aus fünf Gläsern
• Süße & Säure im Vergleich – eine geschmackliche Darstellung

Auf den Punkt gebracht: der WEINPARCOURS® VDP ist ein kurzweiliger Lehrpfad gleichsam für Weingenießer, Kenner und Profis, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Das Programm zum WEINPARCOURS® VDP finden Sie hier.

Die Köpfe hinter dem WEINPARCOURS® VDP:

Helena Mariscal Vilar, MON DEL VI, Stuttgart
Christina Fischer, Die GENUSS Werkstatt, Köln

Menü