DWI prämiert ausgezeichnete Weingastronomie

19.03.2018 Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat in diesem Jahr zum fünften Mal in Kooperation mit Original Selters ausgewählte Betriebe mit dem Titel “Ausgezeichnete Weingastronomie” prämiert. Sie engagieren sich in besonderem Maße für die Weine aus den deutschen Anbaugebieten. Im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs wurden erstmals sieben Häuser in verschiedenen Kategorien auf der internationalen Weinmesse ProWein…
Weiterlesen

Marc Almert gewinnt die Sommelier-Trophy 2017

Eine echte Herausforderung: Um bei diesem hochklassigen Sommelier-Wettbewerb zu bestehen, brauchte es mehr als nur starke Nerven. Neben einer gehörigen Portion Fachwissen sind Fremdsprachen, eine gut Aus- und Weiterbildung, sowie Ruhe und extreme Konzentration gefragt. Bei diesem Sommelier-Stell-Dich-ein ging es bereits im am Vormittag im Halbfinale so richtig zur Sache. In einem schriftlichen Test mussten die sechs Kandidaten…
Weiterlesen

DWI-Sommelier-Cup 2016

Timo Weisheidinger, Sommelier im “Lukas Restaurant” im österreichischen Schärding gewinnt den DWI-Sommelier-Cup 2016! Wer hier antritt, muss über profundes Weinwissen verfügen. Zum kleinen Einmaleins gehört neben bestens trainierter Sensorik leider auch die graue Theorie. Die Teilnehmer müssen alle wichtigen Details der Weinbereitung kennen, sattelfest im Weinrecht sein und die aktuellen Strukturdaten des deutschen Weinmarktes im…
Weiterlesen

Silvaner-Sieger 2015: Neue Gesichter und bekannte Namen

Silvaner-Wettbewerb zeigt Weine mit erstaunlichem Reifepotenzial Die Goldene Rebschere ist das Symbol für herausragende Silvaner-Weine. Sie wird an die Sieger des Wettbewerbs um den Internationalen Preis des Silvaner Forums vergeben, der in diesem Jahr zum 8. Mal ausgetragen wurde. In der Siegerleiste des Wettbewerbs 2015 stehen einige neue Namen, aber auch bekannte „Silvaner-Flaggschiffe“ waren beim…
Weiterlesen
Menü