Wein & Speisen | Christina Fischer zu Gast bei der Sommelier-Union in Köln

Wein & Speisen
Christina Fischer zu Gast bei der Sommelier-Union in Köln

In Essers Gasthaus in Köln erwartete die Mitglieder am 30. Mai 2016 ein intensives und abwechslungsreiches Seminarprogramm. Christian Frens, Vizepräsident der Sommelier-Union, gab nicht nur eine Einführung in die Veranstaltung, sondern zugleich mit dem Rückblick auf die Geschichte ein engagiertes Versprechen an die zukünftige inhaltliche Ausrichtung der Arbeit des Vereins.

Der Schwung seines Vortrags wurde von Christina Fischer aufgenommen. Die Buchautorin und Sommelière referierte zu ihrem Leib- und Magenthema: Wein und Speisen. Gewohnt engagiert und durch die Verkostungsbeispiele sehr oft überraschend anregend, zeigte sie, wie Wein und Speisen aufeinander reagieren und sich wechselseitig bereichern können. Denn Zeiten, in denen man Wein vornehmlich anhand seiner Farbe den unterschiedlichen Menügängen zuordnete, gehören ebenso der Vergangenheit an, wie die ausschließliche Unterscheidung in Fisch- und Fleischgänge in Zeiten, in denen vegetarische Gänge und Menüs das gastronomische Angebot bereichern. Hier gilt es tradierte Denkmuster aufzubrechen und Wein nicht nur als Selbstdarsteller, oder als Begleitung zu Speisen zu sehen, sondern die Kombination der beiden Komponenten in den Fokus der Aufmerksamkeit zu stellen.

Nikolai Wojtko
Quelle: Sommelier 3/2016 | hier

Lektüretipp: Christina Fischer: „Wein & Speisen – Leidenschaft mit System“
€ 19,95 | Information hier | Bestellung hier

10 Faustregeln von Christina Fischer / Weinseller Journal
Christina Fischer und Frank Bucholz, Krieg der Nasen, ENOS
Menü