Du hast Interesse an einem Stipendium?
Sommeliers, Weinakademiker, alle die eine weinspezifische Ausbildung mit Abschluss gemacht haben und eine Förderung in Anspruch nehmen möchten, können sich HIER bewerben. Dazu bitte möglichst genau beschreiben welche Ausbildung vorliegt und warum ein Stipendium gewünscht wird, nach entsprechender Prüfung kommst Du zukünftig in die engere Auswahl.

Diese WeinWissen-Stipendien wurden beispielsweise im Rahmen der letzten Boden- und Weindiversität vergeben:

Die Stipendien von Rheinhessenwein e.V. ging an:
Steven Rößler-McAulay, Sommelier Selection
Serkan Müller, Sommelière und Restaurantleiterin, Sofitel an der Alten Oper Frankfurt

Das Stipendium der Busche Verlagsgesellschaft ging an:
Stefan Grabler, Grapes Weinbar München

Das Stipendium der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz ging an:
Timo Weisheidinger, Lukas, Schärding

Die Stipendien von Gerolsteiner Mineralwasser gingen an:
Melanie Panitzke, WeinAmRhein
Andreas Lelke, Weinhaus Gut Sülz
Bernd Kreis, Wein-Kreis
Andreas Schnurra, Laurenz Weinbar
Silvio Nitzsche, Wein-Kultur-Bar

Das Stipendium von Moselwein e.V. ging an:
Stefan Weise, Sektstuuf St. Laurentius und Weise.Wein

Das Stipendium der Zwiesel Kristallglas AG ging an:
Serhat Aktas, LaVida Wine Club Berlin

Das Stipendium des VDP (Verband der Prädikatsweingüter) ging an:
Marcella Pickelein, Sommelière und Restaurantleiterin, Ente Wiesbaden

Menü